Startseite
Kommende Themen
Gedichte
Lyrikradio
Lyriktelefon
Lyrikwettbewerbe
Neuerscheinungen
Ringelnatz-Lesung
Audio-Books
Links
Impressum
Fotogalerie
Gedichte über das Ostseeheilbad Travemünde und das Meer


Am Strand

Sonne funkelt im schäumendem Meer
Vier Möwen spieln mit den Wellen,
Boote schaukeln dahinten umher
Gern möcht ich mich dazu gesellen.

Ich schmecke das Wasser, es kühlt meine Haut
Da fassts mich von hinten, es ist meine Braut
Zart greift sie nach meinen Lenden.
Zart greift sie nach meinen Lenden.

Und ich glaub´ ich muss hier enden.

Michael Felske